An wen richten sich die Angebote?

  • An Stakeholder* von Bauplanungsvorhaben oder Umweltprojekten, die entweder eine Bürgerbeteilung aus rechtlichen Gründen brauchen oder Widerstand von Seiten der Bürger* erwarten.
  • An verantwortliche Behörden, die ein Umweltprojekt planen oder an Zulassungsverfahren beteiligt sind.
  • An Bürgerbewegungen, die bereits in Bürgerinitiativen organisiert sind.
  • An von Planungsvorhaben betroffene Bürger*, die sich in einer Bürgerinitiative organisieren wollen und dabei Unterstützung benötigen.
  • An engagierte Umweltschützer*, die eine Projektidee haben und Umsetzungshilfe suchen.
  • Allgemein an Naturschutzvereine, Stiftungen, Genossenschaften, Landschaftspflegeverbände oder auch Landwirte*, die in Umweltprojekte oder Landschaftsplanung bzw. -pflege involviert sind.
  • Im Speziellen an Gebietsbetreuer* von Naturschutzflächen und Halter* von Tieren, die zur Landschaftspflege eingesetzt werden.

Sie sind nicht sicher, ob ich Ihnen weiterhelfen kann? Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie eine Email und fragen Sie nach.

Sie möchten wissen wer ich bin oder was Mediation und Partizipationsverfahren sind?

*schließt die weiblichen Form mit ein.

Osterwald (Leine-Bergland, Niedersachsen), Oktober 2020, ©JannaLehmann